Log in

 
SERVUS.
 
Mit meinem Ehemann, unseren Kindern und unserer Sennenhündin "Babsi" lebe ich im wunderschönen Niederbayern
umringt von Wiesen & Wäldern. Bodenständig aufgewachsen als absolutes Natur -und Landkind auf einem Bauernhof, hatte ich schon immer eine enge Verbindung zur Tier- und Pflanzenwelt. Ich erfreue mich an meinem geliebten Wald und beim Schwammerl suchen, Wildblumen  oder Wildkräutern sammeln geht zudem mein Herz auf. 
 
Ich bin ein multikreativ Kolibri, Autodidaktin, mal laut und mal leise, sehr reflektiert, klar, direkt, bodenständig spirituell, hochbewusst, hoch feinspürig, schnell und vernetzt denkend und bringe komplexes einfach auf den Punkt. Oft lese ich mehrere Bücher parallel, schwimme, illustriere, fotografiere, bin in der Natur oder besuche Seminare aus purer Lust an der Weiterentwicklung als Wissensaufsaugerin.
Ich liebes es, facettenreiche feinfühlige Erwachsene auf Ihrem Weg in die innere Klarheit, Stärke und SelbstbewusstSEIN zu begleiten und somit auch die Welt der Kinder positiv mitzugestalten.
Sich selbst sehen, verstehen und annehmen können genau so wie wir sind führt letztendlich zur Selbstliebe, bringt Potenziale, Mut, Selbstmotivation, Willenskraft, Selbstvertrauen und Lebensfreude hervor und somit Resilienz. Bei sich und den eigenen Kindern - sie sind "nur" unsere Spiegel. Ich möchte die Welt ein bisschen besser machen, indem ich diesen unfassbaren Druck von den Menschen nehme, indem sie wieder lernen sich selbst zu vertrauen und sie SELBST zu sein - ohne sein zu müssen.

 

   
  

WAS FÜHRTE MICH ZUM COACHING?
Mein Burnout 2011 und Leidensweg durch spät erkannte Hochsensibilität, Viel-& Hochbegabung.
 
Durch mehrere Ereignisse und Umstände verlor ich bis Mitte 30 zunehmend die Balance und Verbindung zu mir. Ich ging damals weit über meine Grenzen hinaus, verbog mich um gesellschaftlich weiter dazu zu gehören bis mein Körper mehrmals die Notbremse zog, rebellierte und mich 2011 ein Burnout langsam zum Umdenken bewegte. 
 
Früher hatte ich durch fehlende Bewusstheit kein Wording dafür was ich da eigentlich alles wahr nahm, wie extrem feinfühlig ich bin, was mich beeinflusste, warum ich mich irgendwie nie zu einer Gruppe zugehörig fühlte und ich so viel KOPFRATTERN (Gedankengänge & Ideen) hatte. Dadurch konnte ich nicht kommunizieren & verstehen was mit mir los war, die Auslöser nicht erkennen, die Feinfühligkeit und Ideenflut nicht lenken lernen, mich gesund abgrenzen, geschweige denn den roten Faden und die Verbindung zu all dem erkennen was ich wahr nahm und trat auf der Stelle.
 
 
WENDEPUNKTE:
 
Meine Kinder brachten mich dazu mich mit mir selbst zu beschäftigen, sie spiegelten mich gnadenlos in all meinen Facetten und damals unaufgelösten Themen. Was für Gewissensbisse, Schuld und Schamgefühle ich damals hatte. Ich liebe meine Kinder dafür, denn sie haben mich dazu gebracht das ich endlich mein inneres Kind zu sehen begann und es lieben lernte.
 
Mit über 40 Jahren durch mehrere intensive Seminare sowie meine Coachingausbildung bekam ich plötzlich immer mehr Bewusstheit und Durchblick über meine ganzen Fähigkeiten sowie Persönlichkeitsstrukturen und fand ein Wording für meine Wahrnehmungen. Schlagartig wurde mir bewusst was all die Jahre los war. Ich erkannte meine Hochsensibilität, Hochsensitivität, Scannerpersönlichkeit und Hochbegabung die ich annehmen, strukturieren und lenken lernte. Damit hielt ich den ersten Schlüssel der Handlungsfähigkeit in der Hand und trat nicht mehr auf der Stelle. Es folgten noch viele weitere Erkenntnisse, Loslassprozesse, Schlüsselerlebnisse wie eine längere Zeit in der Stille nach einer schweren Operation. Was aber eines der prägendsten Erlebnisse war: als ich auf andere Menschen traf die mich in meiner Vielfalt verstanden, "genauso" bunt waren und ich mich das allererste mal im Leben nicht mehr erklären musste.
Mit Bewusstheit, Mut, Humor, Achtsamkeit und über die Stille der Natur habe ich über die Jahre Schritt für Schritt wieder zurück zu mir selbst gefunden. Diese Ereignisse waren so positiv lebensverändernd, das ich beschloss damit ins Coaching zu gehen um andere Menschen bei ähnlichen Prozessen und Entwicklungen zu begleiten. Denn für Menschen mit dieser Wahrnehmungsfülle und ihren speziellen Anliegen gibt es immer noch zu wenig Anlaufstellen, Bewusstheit und Verständnis. 
 
 
MEINE LEBENSAUFGABE
ist es seitdem für andere Feinfühlige, Hoch-& Vielbegabte Frauen und Männer mehr Bewusstheit, Selbstakzeptanz und Klarheit zu erschaffen.
Freiräume zu kreieren damit sie sich selbst nicht mehr im Weg stehen und sie sich "sehen" können.
Sie zu ermutigen Eigenverantwortung zu übernehmen und mit Humor den Weg der Resilienz zu gehen. Ihnen Impulse & Methoden mit an die Hand zu geben ihre ureigene Persönlichkeit kennen zu lernen, der eigenen Wahrnehmung sowie Intuition zu vertrauen und sich selbst annehmen und erden zu können. Mit innerer Ruhe, Frieden und Gelassenheit Fähigkeiten auszuleben und somit alte Familien- & Unternehmensstrukturen neu zu gestalten.  

 

Seit 2020 HOCHiX Master COACH 
Ausbildung 2020 an der OpenMind Akademie (HochiX Akademie) Anne Heintze. MKKC® Metakognitives Kurzzeit Coaching, eine eingetragene Marke der OpenMind Akademie. 
Eine spezielle Ausbildung für die Fachbereiche: Hochsensibilität, Hochsensitivität, Hochbewusstsein, Hochbegabung und Vielbegabung.
 
 

Seit 2011 freiberufliche Illustratorin
Sachbuch, Kinderbuch, Auftragsillustration, Erwachsenenhumor, Wirtschaft, Merchandise, Coaching oder Therapiebereiche sowie Produktillustration.
 
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur medizinischen Fachangestellten
10 Jahre Berufserfahrung, mehrere Jahre davon als Erstkraft. (Fachbereiche: Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Innere Medizin, Augenheilkunde).
 
Ehem. Verlagsangestellte im Zeitungs -& Verlagswesen 
 (Annoncenverkauf & Beratung, Kundenbetreuung im Innen -& Aussendienst, Geschäfts -& Privatkundenbetreuung sowie Vertrieb & Akquise). 
 
DES WEITEREN
Seminare, Schulungen sowie und unzählige gelesene Fachliteratur.
 
Sehr gute Vernetzungen und Austausch mit anderen bunten HochiX Menschen aus allen Bereichen.
- Persönlichkeitsentwicklung (Meisterwerk Leben Uni - Christian Bischoff)
- Vertriebsschulungen (Dirk Kreuter),
- digitale Illustration (Selbststudium),
- provokatives Coaching (Noni Höfer)
- NLP Techniken - Landsiedel Training
- Körperzentrierungsseminar "innere Ordnung" (Ronald Göthert)
- Mehrtägiges intesives Atem Seminar (OpenMind Akademie)
- Ab März 2023 in Ausbildung zur Wildkräuter Pädagogin
******
EHRENAMT / BOTSCHAFTERIN Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Was Kinderhospize leisten umfasst viel mehr als wir oft denken. Es ist ein Ort an dem die ganze Familie über Jahre Rückhalt und Unterstützung bekommt und das nicht nur finanziell. Unter anderem wurde das "OSKAR Sorgentelefon"  und die "Grüne Bande" ins Leben gerufen :) Weitere Infos oder wer Spenden möchte unter

(unbezahlter Werbelink): www.bundesverband-kinderhospiz.de 

 

Im Leben sollte man sich mehr auf das Wesentliche besinnen, dankbar im Hier und Jetzt leben, wertschätzend sein, sich an kleinen Dingen erfreuen & Humor haben. Zudem sich selbst treu bleiben, jeden Tag genießen und sich immer bewusst bleiben, dass Arbeit zwar wichtig ist, jedoch inneres Glück, Gesundheit & Familie das Wertvollste sind was es gibt.

Liebe Grüße aus Niederbayern 
Marion Schickert

Ich bin Mitglied bei oder gelistet auf:

HochiX Akademie: https://open-mind-akademie.de/   
Illustratoren Organisation e.V.: www.io-home.org   
Neues Bildungssystem: https://www.eine-schule.de/

×

Log in or Sign up