Log in

 
 
KOPFRATTERN®
Coachings, Workshops, Seminare & Natur Retreats für 
Hochsensible, Hochsensitive, Scannerpersönlichkeiten, ADHS`ler und Hochbegabte.

Kopfrattern ist der Oberbegriff für das, was im Oberstübchen lost ist durch viel denken, viel fühlen und viel wahrnehmen von sich und anderen. Ausgelöst durch Hochsensibilität, Hochsensitivität, Vielbegabung (buntes Zebra / Scannerpersönlichkeit), Hochbegabung, Hochbewusstsein oder Einheitserfahrungen.

Du bist hoch feinspürig, schnell reizüberflutet, facettenreich, humorspeziell, wissenshungrig, vernetzt denkend, ungeduldig, selbstzweifelnd, ideengeflutet, gegensätzlich, freiheitsliebend, smalltalkallergisch, durchschauend?
 
Du kommst dir falsch und wie ein Alien vor, weil du immer schon gefühlt "anders" bist?
Du nimmst sehr viel wahr, weshalb in deinem Oberstübchen und Körper extrem viel los ist? 
Du wünschst dir Klarheit, sowie die Verbindung zu alledem sehen können was auf dich einwirkt um entgegenwirken zu können?
Du suchst ein Wording für Wahrnemhungen, um dich so ausdrücken zu können, damit du ernst genommen wirst?
 Du bist eigendynamisch und reflektiert, bekommst aber die Puzzleteile nicht zu einem Gesamtbild zusammen? 
 Du hast die Nase voll davon, in der Wiederholungsschleife zu landen und den Weg mühsam alleine zu gehen?
 Du wünschst dir Eigenmächtigkeit, Lösungsstrategien und Jemanden der Dich mit all deinen Facetten glasklar sieht und versteht?
Dich an den richtigen Stellen "piekst", mit konstruktivem Feedback, Kreativität und Humor in die richtige Spur führt?
 
Prima, dann bist du hier richtig. 

      

  •  Welche positiven Auswirkungen kann mein Coaching für dich haben?

     Dich selbst besser sehen, verstehen, annehmen können.
     Worte für Wahrnehmungen und Einflüsse finden.
     Verständlich ausdrücken können ohne belächelt zu werden.
     Persönlichkeitsstrukturen, Bedürfnisse und Fähigkeiten erkennen, umsetzen und auf die Spur bringen.
     In Stressituationen den Überblick, Orientierung und Handlungsfähigkeit behalten. 
     Dich reizüberfluteten Situationen nicht mehr ausgeliefert fühlen.
     Erlernen der Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Stressprävention.
     Viel mehr Gelassenheit, Humor und Leichtigkeit im Alltag berufl. wie privat.
     Eigene Grenzen erkennen, “Nein” sagen lernen.
     Dich gesund abgrenzen und "bei dir" bleiben können.
     Von Emotionen anderer nicht mehr mitgerissen werden.
     Unterscheiden können, was ist deins und das vom Gegenüber was du wahrnimmst.
     Schnell umsetzbare Methoden.
     Narzissmus erkennen, rechtzeitig entgegenwirken. "Spiel" durchschauen.
     Selbstfürsorge ohne schlechtes Gewissen.
     Andere sein lassen können (eine riesen Ressource).
     Familiensituationen mit HOCHiX Kindern mit mehr Leichtigkeit und Gelassenheit meistern.
     Sinnhaftigkeit erkennen.
     Prioritätensetzung, eigene Struktur finden.
     UR-Vertrauen. Vom verkopft sein wieder zu dir finden, deiner Wahrnehmung und Intuition vertrauen.
     Kreative Beflügelung durch meine oft unkonventionellen, kreativen, tiefsinnigen und humorvollen Impulse und Methoden.

   

 
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen unterscheiden zu können.   -Reinhold Niebhur -

Vorstellungs -& Erklärvideo Fachgebiete. Bitte Bild anklicken oder https://youtu.be/k20-UNbhX2s
 
 
 
 
 
Wahrnehmen AUSSERHALB DER NORM.
Hochsensible, Hochsensitive, Scanner und Hochbegabte nehmen um ein vielfaches mehr und intensiver wahr.

Dieses "Zuviel" an Empfinden und Wahrnehmen von sich selbst, von anderen und von Umweltreizen, aber auch der Leistungswille, Perfektionismus und "zu viel auf einmal wollen" kann schnell zu Stress und Reizüberflutung führen.

Darüber hinaus können in Sekundenschnelle parallel viele Gedankengänge, Ideenfluten und Analysen ausgelöst werden, was zu Kopfrattern, innerem Chaos, "Hirnleere", sowie Energieverlust führen und die Handlungsfähigkeit zeitweise stark einschränken kann. Dies ist besonders für Kinder und Jugendliche in Kindergarten, Schule und Lehrzeit häufig eine enorme Herausforderung, aber auch für Eltern.

VIEL DENKEN - VIEL WAHNEHMEN - VIEL SPÜREN.
Es ist, als wäre in alle Sinneswahrnehmungen ein Turboverstärker eingebaut.

Wenn das Bewusstsein dafür fehlt, der Umgang damit nicht erlernt wurde oder spezielle Bedürfnisse unterdrückt werden, kann es diesen Personenkreis immer wieder aus der Bahn werfen.

Stress reduziert die Körperwahrnehmung (Grenzerkennung) sowie die Regeneration, weshalb nicht wenige irgendwann in Überlastungssotuationen, Burnout  oder Boreout landen und sich starke Selbstzweifel entwicklen, weil andere scheinbar belastbarer sind.

Fatalerweise kennen viele ihre Mischformen und Zusammenhänge nicht und haben nie gelernt, damit umzugehen. "Was ich nicht weiß, kann ich nicht erkennen oder in Worte fassen" und somit auch keine Lösung finden, geschweige denn sich selbst und das Verhalten der eigenen Kinder verstehen, nachvollziehen und in Einklang bringen. Dadurch fühlen sie sich oft falsch, den Situationen ausgeliefert, gehen oft jahrelang weit über ihre Grenzen hinaus, was zu Energieverlust und körperlichen und seelischen Beschwerden führen kann.

Oft wird dies über Generationen nicht erkannt und die Probleme ziehen sich als Muster durch Familien (kann vererbt werden). Viele Kinder und Eltern sind durch ihre erhöhte Wahrnehmung ganz speziellen Herausforderungen in Alltag, Schule und später auch Beruf ausgesetzt, die normal wahrnehmende oft nicht nachvollziehen können. Hier braucht es viel Bewusstheit, Achtsamkeit und MUT andere Wege zu gehen, um gesund zu bleiben.

Neurodivers zu sein, diese Persönlichkeitsstrukturen zu haben, ist keine Schwäche, kann aber sehr belastend sein und auf Dauer zu Problemen führen, wenn diese Menschen versuchen, sich zu sehr an "normal" wahrnehmende Menschen anzupassen. Es braucht hier eine andere Sichtweise und das Verständnis, dass man sich nicht vergleichen kann und darf, weil neuridiverse Gehirne einfach "anders ticken" und andere Bedürfnisse haben.

Es erfordert die Übernahme von Eigenverantwortung sowie Selbstbewusstsein, eigene Stärken, Schwächen und Grenzen zu (er)kennen, gute Selbstbeobachtung, Selbstfürsorge, Körperwahrnehmung, Stress- und Selbstmanagement, sowie Achtsamkeit und das Finden seiner ganz individuellen Struktur als Einzelperson oder Familie. Dann gelingt mehr Gelassenheit und es ist machbar, orientiert, resilient, gesund, leistungsfähig und ausgeglichen zu bleiben, egal was um einen herum passiert. 

 
 
 
 
         
 
Ich hole Dich mit unterschiedlichen Angeboten da ab, wo Du im Leben gerade stehst. 
 
Ich freue mich auf Dich.
Herzliche Grüße aus Niederbayern
Marion Schickert 
Kopfrattern® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent - und Markenamt München. Marke Nr. 30 2019 234 723

 
 Nächste Veranstaltung:
KOPFRATTERN® Stammtisch für Hochbegabte, Hochsensible und
bunte Zebras am Do.29.2.24
In den gemütlichen Räumen unserer Bürogemeinschaft, Seligenthaler Str. 54, 84034 Landshut.
Bitte mit Anmeldung - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

×

Log in or Sign up